Zuhause > Nachrichten > Zurück Messe > Nordkorea \"testet Raketen wöc.....
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
CHINA TOPWIN INDUSTRY CO., LTD. wurde 2002 gegründet in der Haltung der "Studie für unsere Innovation und Fortschritt. Produkte sind für Ihr Glück...Jetzt Kontakt

Nachrichten

Nordkorea \"testet Raketen wöchentlich\", hoher Beamter sagt BBC 17. April 2017

  • Autor:Mike
  • Quelle:chinatopwin
  • Lassen Sie auf:2017-04-21
Nordkorea \"testet Raketen wöchentlich\", hoher Beamter sagt BBC
17. April 2017
From die sectionAsia
Diese sind externe Links und öffnet sich in einem neuen windo

Sprung-Media-player
Media Player-Hilfe
Aus Media-Player. Drücken Sie die Eingabetaste um zurückzukehren oder tab, um den Vorgang fortzusetzen.
Media CaptionThe fragt BBC John Sudworth Nordkoreas Vize-Außenminister, was 
Botschaft, die er für Donald Trump hat.
Nordkorea wird weiterhin Raketen testen, hat ein hochrangiger Beamter die BBC in Pjöngjang gesagt, 
Trotz internationaler Verurteilung und wachsenden militärischen Spannungen mit den USA.
\"Wir werden die Durchführung weitere Raketentests auf einer wöchentlichen, monatlichen und jährlichen Basis\" Vice-ausländische 
Minister Han Song-Ryol sagte der BBCs John Sudworth.
Er sagte, dass ein \"totaler Krieg\" führen würde, wenn die USA militärische Aktion ausgeführt hat.
Früher, warnte US-Vize-Präsident Mike Pence Nordkorea nicht zu testen, den Vereinigten Staaten.
Er sagte, sein Land \"Ära der strategische Geduld\" mit Nordkorea vorbei war.
Herr Pence kam in Seoul am Sonntag Stunden nach einer fehlgeschlagenen Raketenstart in Nordkorea durchgeführt.
Spannungen sind auf der Halbinsel, mit beheizten Rhetorik aus beiden Nordkorea eskaliert 
und den USA.
Bild CopyrightAFPImage CaptionNorth Korea statt eine große Militärparade am Samstag
Herr Han sagte der BBC: \"Wenn die USA einen militärischen Angriff gegen uns plant, reagieren wir mit einem 
nuklearen Präventivschlag durch unseren eigenen Stil und Methode.\"
Wie haben wir hier?
Nordkorea hat seine nuklearen und Rakete Tests in den letzten Jahren, trotz internationalen beschleunigt. 
Verurteilung und UN-Sanktionen.
Ziel ist es, in der Lage, einen nuklearen Sprengkopf auf einer Interkontinentalrakete, die können 
erreichen Sie Ziele auf der ganzen Welt, einschließlich der USA.
US-Präsident Donald Trump hat gesagt, das wird nicht passieren, und verstärkt Druck auf die 
isolierten Norden.
Er hat eine Marine Streik-Gruppe auf der koreanischen Halbinsel, den USA und Südkorea geschickt. 
die baldige Entsendung eine umstrittene Raketenabwehrsystem voran.
Trotz der Spannungen kann Nordkorea einen sechsten Atomtest bald Beobachter sagen durchführen. Es 
Test feuerte-eine Rakete am Sonntag, die innerhalb von Sekunden nach Start, nach einem großen militärischen explodiert 
Parade am Samstag.
John Sudworth: von Angesicht zu Angesicht mit Nordkoreas Spitzendiplomat
What kann die äußere Welt über N Korea?
All über Nordkoreas Raketen
Was hat die USA Nordkorea gesagt?
Neben Südkorea sprechen der Präsident Hwang Kyo-Ahn am Montag, Herr Pence handeln 
genannten Nordkorea sollten nicht US-Präsident Donald Trump testen.
\"Gerade in den letzten zwei Wochen erlebt die Welt der Stärke und Entschlossenheit unserer neuen 
Präsident in Aktionen, die in Syrien und Afghanistan,\"sagte Herr Pence.
\"Nordkorea würde tun, auch nicht um seine Entschlossenheit oder die Stärke der Streitkräfte zu testen 
der Vereinigten Staaten in dieser Region.\"
Er bekräftigte US-Unterstützung für Südkorea, erzählt seinen Gastgeber: \"Wir sind mit Ihnen zu 100 %.\"
Im vergangenen Monat warnte US-Außenministerin Rex Tillerson, dass präventive militärische 
Aktion war \"auf dem Tisch\".

Sprung-Media-player
Media Player-Hilfe
Aus Media-Player. Drücken Sie die Eingabetaste um zurückzukehren oder tab, um den Vorgang fortzusetzen.
Media CaptionUS Vizepräsident Mike Pence: \"Nordkorea täten um gut daran nicht zu testen
 [Präsident Trump] Entschlossenheit\"
Aber die USA arbeitet auch mit China, Nordkoreas wichtigster Verbündeter, das Regime unter Druck 
Stop nuclear und Raketentests.
Herr Pence erzählte Journalisten, die das Weiße Haus hoffte China verwenden würde seine \"außergewöhnlich 
Hebel\"Druck Nordkorea, berichtet der Associated Press.
Der BBCs Stephen Evans in Seoul sagt US-Politik scheint jetzt zu China zu überzeugen 
enthalten Sie unter Beibehaltung des wirtschaftlichen und militärischen Drucks auf Nordkorea.
Was sagt Nordkorea?
Vice-ausländische Minister Han Song-Ryol sagte der BBC, dass Nordkorea seine nuklearen glaubte 
Waffen schützen\"\" vor der drohenden US-Militäraktion.
\"Wenn die USA leichtsinnig genug ist, militärische Mittel einzusetzen, es, von diesem Tag bedeuten würde, ein 
totalen Krieg,\"sagte er.
Im Norden wirft den USA als Aggressor.

Auf einer Pressekonferenz bei den Vereinten Nationen am Montag, Nordkoreas ständiger Vertreter 
Botschafter Kim In-Ryong, verurteilte die USA-Raketenangriffe in Syrien, die gezielt eine 
Air Base nach möglichen chemischen Angriffen durch die Regierung.
Er sagte der USA war \"globalen Frieden und Stabilität zu stören und beharren auf der Gangster-like 
logisch, dass seine Invasion eines souveränen Staates entscheidend und einfach und verhältnismäßig ist und
 trägt zur Verteidigung der internationalen Ordnung.\"
Wie fortgeschritten ist Nordkoreas Atomprogramm?
Und was ist mit anderen Mächten der Welt?
China hat wiederholt seine Forderung nach Nordkorea, alle Tests zu stoppen, und hat auch gefordert, eine 
friedliche Lösung.
Sprecher des chinesischen Außenministeriums Lu Kang sagte Reportern in Peking am Montag, die 
die koreanische Halbinsel war \"hochsensiblen, komplizierte und hohen Risiko\" und dass alle Seiten 
sollten \"vermeiden, Provokationen, die Öl ins Feuer gießen\".
Am Sonntag sagte Lt Gen HR McMaster, die Top US-Sicherheitsberater, dass sein Land arbeitete 
auf\"Optionen\" mit China waren die erste Bestätigung der beiden Länder kooperierenden 
eine Lösung für das nordkoreanische Problem zu finden.
Russlands Außenminister Sergei Lavrov sagte Moskau \"Rakete Abenteuer nicht tolerieren würde 
Pyongyang\", sondern eine einseitige Machtausübung durch die USA wäre\"sehr riskanten Kurs\".
Der japanische Premierminister Shinzo Abe am Montag gesagt eine Parlamentssitzung, diplomatische 
Bemühungen wurden \"wichtig zur Erhaltung des Friedens\", sondern \"Dialog im Interesse Dialog ist
 \"bedeutungslos\".
Er fügte hinzu, dass Japan erforderlich, Druck auf Pyongyang, \"ernsthaft reagieren auf eine 
Dialog\"mit der internationalen Gemeinschaft.